LoginoderRegistrieren

Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten     Traduire   Translate Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DPL-Orga
Fortgeschrittener

Deutsche Paintball Liga
Beiträge: 689

BeitragVerfasst am: 23.12.2016 17:25   Antworten mit Zitat #1

Liebe Turnierspieler,

die Jahresmitgliedschaft hat sich um 24 Euro erhöht. Mit dem Wort "Jahresmitgliedschaft" sollte noch einmal verdeutlicht werden, dass die Gebühr für die Spielberechtigung der ganzen Saison ist (und nicht für den Spielerpass). Wie die Startgebühr trägt dieser Anteil die Leistungen einer Saison für Spieler.

Um die Fragen nach der Verwendung zu beantworten, ein Teil kommt den Betreibern zu Gute. Ziel ist es zu Investitionen in die Qualität der Spielfelder zu motivieren. Ein anderer Teil trägt das neue Nachwuchsprogramm auf den Spielfeldern.

Hier eine Beispielrechnung wie sich die Senkung des Paintpreises auswirken kann.
* Silber 48 Euro + Gold 55 Euro = 103 Euro
* 103 Euro / 2 = 51,50 Euro Durchschnittspreis je Kiste in 2016
* 51,50 Euro Durchschnittspreis 2016 - 45 Euro DPL Tournamentpaint 2017 = 6,50 Euro Durchschnittliche Ersparnis je Kiste
=> 4 Spieltage x 6,50 Euro Ersparnis = 26 Euro Gesamtersparnis (Überkompensierung der Erhöhung der Jahresmitgliedschaft)

Verbraucht man mehr als eine Kiste pro Spieltag oder hat man bisher Gold gespielt, erhöht sich die Ersparnis. Eine deutlichere Ersparnis (von 30%) bleibt durch M500 allen Teams erhalten.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wünschen euch jetzt aber erst einmal ein frohes Fest und einen guten Rutsch Smile
Nach oben
 
Veit
Millesponsor 2015 Platin

HIER sind DIE Jungs , vor denen dich deine MAMA früher immer gewarnt hat ....
Beiträge: 6729
Wohnort: aufem Feld Center

BeitragVerfasst am: 23.12.2016 17:50   Antworten mit Zitat #2

Lügenpresse ... !
Nach oben
 
sumo
Mugger

kanonen kurt und seine freunde
Beiträge: 1707
Wohnort: Spielverderber City

BeitragVerfasst am: 23.12.2016 17:52   Antworten mit Zitat #3

In den SPO Spielklassen sieht da ganze dann schon wieder anders aus.
2 Roster in BL und Regio mit je 10 Spielern und zack kostet das ganze mal eben 480 Euro mehr.

Das ist kein Pappenstiel aber ändern kann man leider nix dran.

PS: eigentlich wollte ich mich ja nicht äußern, aber eins will ich hier mal aus meiner Sicht darstellen.
Mag ja sein das es in anderen Spielklassen durch das zutun Seitens der DPL Eklatante Verbesserungen gab, in Solms an den Bundesliga Spieltagen hat sich seit längerem NIX verbessert. es gab diese Saison 2 Spieltage die Reibungslos abliefen, das waren die mit Stream, an den anderen 3 war es nicht so toll.
Und da hilft auch kein Wassereis.

Just my 2cents
Nach oben
 
Veit
Millesponsor 2015 Platin

HIER sind DIE Jungs , vor denen dich deine MAMA früher immer gewarnt hat ....
Beiträge: 6729
Wohnort: aufem Feld Center

BeitragVerfasst am: 23.12.2016 18:24   Antworten mit Zitat #4

Bitte .... warum rechnet ihr alle einen gesamt Betrag aus ?!!
Sieht der endbetrag dann schlimmer aus !?
Oder zahlt das nur EINER !?
Egal wie wieviel Spieler , es bleiben 24,- !!!
Ich hab 5-6 Kader .... 50-60 Spieler ?
Egal ! ... 24,-
Warte schon drauf bis wieder einer ausrechnet
Was die gesamte Liga an Spielern hat .... weil der Betrag ist noch größer und erschreckender .... 😎
Nach oben
 
Fritz3Warnungen : 1
Fortgeschrittener


Beiträge: 660
Wohnort: Bei Flensburg

BeitragVerfasst am: 23.12.2016 19:29   Antworten mit Zitat #5

Kann mir das wer als Excel Tabelle zukommen lassen ?!
Nach oben
 
Gigagnouf
Rec-Baller


Beiträge: 337
Wohnort: Wickede (Ruhr)

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 03:37   Antworten mit Zitat #6

Ich habe mir lange überlegt ob ich diesen Punkt jetzt ansprechen soll, aber ich finde das nicht ganz irrelevant:

Auch in diesem Jahr war es (bei uns) wieder so dass die "Gold" paint nahe an unspielbar war, platzer, hummelflug, alles was man nicht haben will.

Aus diesem Grund haben bei uns sicher 90% der Teams Silber gespielt weil die zumindest halbwegs in Richtung Gegenspieler flog.

Ergo, der Punkt mit der "Erparnis" ist für uns weit theoretischerer Natur, allein den Durchschnitt zur Berechnung heranzuziehen ist ja schon direkt frech!

Jetzt kommt mir bitte keiner damit dass ja die erhöhten Gebühren in Investitionen für die Felder gesteckt werden sollen.
Die Organisation war fantastisch, der Betreiber hat sich vorbildlich gegenüber der spielerschaft verhalten, das Feld war super in Schuss.
Dafür bezahle ich gerne, das war letztes Jahr aber schon so.
Einzig die Paint war für den Kurs katastrophal, sorry...

Wenn es den Feldern zugute kommt, wieviel davon kommt bei den Feldern an?

Als Anmerkung zusätzlich:
Ich will niemandem sein täglich Brot abspenstig machen, die DPL ist nicht die UNICEF, seh ich ein, aber ich habe ein Problem damit wenn durch abstruse Rechenbeispiele irgendwelche Preiserhöhungen kaschiert und im Nachhinein dann gerechtfertigt werden sollen.

Musste mal raus, meine zwei Pfennige...
Nach oben
 
der grosse
X-Baller


Beiträge: 2127
Wohnort: Keine ahnung, was dich so dumm macht, aber es funktioniert super!!!

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 09:00   Antworten mit Zitat #7

@DPL Orga, wie sieht es mit der Hopper größe dieses Jahr aus, welche darf gespielt werden?

Schon mal danke im voraus für die verdammt schnelle Antwort
Nach oben
 
bL4de
Will hier nur verkaufen


Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 09:48   Antworten mit Zitat #8

Das Thema ist doch eigentlich ganz einfach und das sage ich als absoluter Einsteiger, da es im Grunde genommen wie mit allem ist. Jeder muss sich dafür eigenständig entscheiden ob er dieses Geld für die gelieferte Gegenleistung investieren möchte oder nicht.

Letztendlich hat keiner Ahnung davon, welcher organisatorische Aufwand sich dahinter verbirgt, welche Kosten damit verbunden sind und wie viel Vorbereitung und Nachbereitung jeweils benötigen wird. Klar kann man das alles hinterfragen aber hat das jemand bis jetzt auf konstruktive Weiße getan ohne gleich die Keule von wegen - Wird alles teurer so ein Dreck! - auszupacken? Man sollte sich mal hinterfragen ob man das nicht besser machen kann.

Eins würde ich gerne dazu noch loswerden und dann kann, wer will, weiter "diskutiert" werden. Seid ihr tatsächlich der Meinung, dass sich da Menschen zusammen setzen, einen Plan ausarbeiten und sich Gedanken über die Entwicklung des Paintball-Sports in Deutschland machen oder nur das Geld aus euren Taschen ziehen wollen und alles andere nicht interessiert? Nenene
Nach oben
 
MollT
Podbitch


Beiträge: 115

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 10:23   Antworten mit Zitat #9

bL4de hat folgendes geschrieben::
Das Thema ist doch eigentlich ganz einfach und das sage ich als absoluter Einsteiger, da es im Grunde genommen wie mit allem ist. Jeder muss sich dafür eigenständig entscheiden ob er dieses Geld für die gelieferte Gegenleistung investieren möchte oder nicht.

Letztendlich hat keiner Ahnung davon, welcher organisatorische Aufwand sich dahinter verbirgt, welche Kosten damit verbunden sind und wie viel Vorbereitung und Nachbereitung jeweils benötigen wird. Klar kann man das alles hinterfragen aber hat das jemand bis jetzt auf konstruktive Weiße getan ohne gleich die Keule von wegen - Wird alles teurer so ein Dreck! - auszupacken? Man sollte sich mal hinterfragen ob man das nicht besser machen kann.

Eins würde ich gerne dazu noch loswerden und dann kann, wer will, weiter "diskutiert" werden. Seid ihr tatsächlich der Meinung, dass sich da Menschen zusammen setzen, einen Plan ausarbeiten und sich Gedanken über die Entwicklung des Paintball-Sports in Deutschland machen oder nur das Geld aus euren Taschen ziehen wollen und alles andere nicht interessiert? Nenene


Dann spreche ich als relativ neuer Spieler mal dich als absoluten Einsteiger an: Grundsätzlich hast du recht, jeder entscheidet selbst ob die angebotene Leistung es mir wert ist oder nicht. Und sicher ist es nicht das Ziel der DPL-Verantwortlichen den Spielern lediglich die größtmögliche Summe Geld aus der Tasche zu ziehen.

Nun sind in diesem Forum aber durchaus Menschen unterwegs die eben doch einen Blick hinter die Kulissen geworfen, Strukturen selbst mit aufgebaut und gepflegt haben und daher eben doch etwas zu Kosten, Aufwand, Vor- und Nachbereitung, etc. sagen können. Gigagnouf hat doch beispielsweise ein konstruktives Argument vorgebracht: Für gute Rahmenbedingungen wird gern auch gut gezahlt, aber er möchte keine fadenscheinigen Rechenbeispiele, die an der Realität vorbeigehen (korrigier mich, falls ich falsch liege!).

Da du ja im Beginn deines Beitrages das Ganze auf eine einfache Formel herrunterbrichst, mache ich das zum Abschluss auch: Die DPL benötigt Spieler, um Geld zu verdienen. Die Spieler benötigen eine Ligastruktur für einen organisierten Spielbetrieb. Beide Seiten haben also ein Interesse daran, sich nicht gegenseitig zu vergrätzen. Und dafür ist eben auch ein - zugegeben vielleicht manchmal harter oder stellenweise unfairer - Meinungsaustausch notwendig. Ein positives Beispiel aus diesem Thread habe ich ja schon genannt.
Nach oben
 
bL4de
Will hier nur verkaufen


Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 11:21   Antworten mit Zitat #10

*aufgeb*

Ist angekommen, dann kann man also sagen, dass einzelne Ahnung haben und "keiner" eine falsche Definition in dieser Hinsicht war. Das Argument mit der eigenen Entscheidung bleibt jedoch bestehen.

Soweit ich Gigagnouf verstanden habe, war alles Top außer die Paint und diese soll doch nächstes Jahr besser werden oder? Das bleibt dann wohl abzuwarten.

Die Rechenbeispiele lasse ich mal weg, da gebe ich dir Recht. Begründungen seitens der DPL für die Kostenerhöhung könnten ausführlicher sein, jedoch sind welche vorhanden, wenn auch marginal.

Mich würden hier ja Beispiele aus der Vergangenheit interessieren. Aus den Erzählungen lese ich eher, dass die Entwicklung eher ins negative geht oder irre ich mich da? Wenn ja, kennt jemand den genauen Negativ-Trend?

Bzgl. der Kostenentwicklung sind da Staffelung der Preise keine Idee bzw. gab es diese schon einmal? Oder ist dies dann wieder ungerecht den kleineren Teams gegenüber?
Nach oben
 
doenertier81
Mugger


Beiträge: 1239
Wohnort: Duisburg

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 16:41   Antworten mit Zitat #11

Man kann sich in vielen Gegenden realistisch entscheiden, ob man DPL spielt oder es sein lässt. Man kann nicht ob man woanders leistungsorientiert spielen - wenn man nicht hunderte Kilometer fahren will, was auch kostet.

Ich habe immer und werde auch immer DPL spielen denke ich, weil die Leistung auch gut ist - aber ich finde diese Theorie jeder könne ja "woanders spielen" an den Haaren herbeigezogen.

Es gibt nicht flächendeckend Felder anderer Ligaformate, das ist einfach so.
Nach oben
 
der grosse
X-Baller


Beiträge: 2127
Wohnort: Keine ahnung, was dich so dumm macht, aber es funktioniert super!!!

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 16:52   Antworten mit Zitat #12

der grosse hat folgendes geschrieben::
@DPL Orga, wie sieht es mit der Hopper größe dieses Jahr aus, welche darf gespielt werden?

Schon mal danke im voraus für die verdammt schnelle Antwort


Hallo DPL-ORGA Hurra Hurra
Nach oben
 
Veit
Millesponsor 2015 Platin

HIER sind DIE Jungs , vor denen dich deine MAMA früher immer gewarnt hat ....
Beiträge: 6729
Wohnort: aufem Feld Center

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 16:54   Antworten mit Zitat #13

Frechheit !
7 Stunden und keine Antwort....
Nach oben
 
KidStealth
Millesponsor 2015 Silber

Flankengott
Beiträge: 3114
Wohnort: fifty sven town!

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 17:02   Antworten mit Zitat #14

2018 24/7 Supporthotline

Kostenlos natürlich Smile
Nach oben
 
xgambitxWarnungen : 1
Teilzeitarschloch


Beiträge: 2557
Wohnort: Reichenbach

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 17:27   Antworten mit Zitat #15

Und sicher ist es nicht das Ziel der DPL-Verantwortlichen den Spielern lediglich die größtmögliche Summe Geld aus der Tasche zu ziehen.


Natürlich wollen sie die größtmögliche Summe von jedem Spieler...es ist eine GmbH und die will Geld verdienen und das so viel wie möglich. Daran ist auch nichts falsch, wenn die Gegenleistung stimmt.
Aber bis das so weit ist, wird es wohl noch eine Weile dauern.
Liebe DPL, macht Euch doch mal Gedanken um:

-EINHEITLICHE Umsetzung des Regelwerkes (Marshalls, die das Regelwerk auch kennen und verstehen)
-keine versteckten Kosten und Wuchergebühren.
-brauchbare Paint im FPO-Bereich
-keine Problemabwälzung/-umwälzung von DPL auf Spielfeldbetreiber und umgekehrt
-faire Vergütung für Marshalls und ordentliche Ausbildung dieser...denn sie repräsentieren EUCH!
-Seht Euch nicht als Wohltäter in diesem Sport, denn IHR seid DIENSTLEISTER und wir EURE Kunden!!!
Nach oben
 
Gigagnouf
Rec-Baller


Beiträge: 337
Wohnort: Wickede (Ruhr)

BeitragVerfasst am: 03.01.2017 18:13   Antworten mit Zitat #16

Dickes Jolt Gambit!
Nach oben
 
der grosse
X-Baller


Beiträge: 2127
Wohnort: Keine ahnung, was dich so dumm macht, aber es funktioniert super!!!

BeitragVerfasst am: 05.01.2017 10:14   Antworten mit Zitat #17

der grosse hat folgendes geschrieben::
der grosse hat folgendes geschrieben::
@DPL Orga, wie sieht es mit der Hopper größe dieses Jahr aus, welche darf gespielt werden?

Schon mal danke im voraus für die verdammt schnelle Antwort


Hallo DPL-ORGA Hurra Hurra

Veit, darf ich jetzt der DPL fragen welche Größe erlaubt is????? 😉😉
Nach oben
 
xgambitxWarnungen : 1
Teilzeitarschloch


Beiträge: 2557
Wohnort: Reichenbach

BeitragVerfasst am: 06.01.2017 14:44   Antworten mit Zitat #18

@Chris

Warum willst Du das wissen? Du kannst in Deinen Rollator so viele Pötte reinstellen, wie Du willst...
Nach oben
 
Veit
Millesponsor 2015 Platin

HIER sind DIE Jungs , vor denen dich deine MAMA früher immer gewarnt hat ....
Beiträge: 6729
Wohnort: aufem Feld Center

BeitragVerfasst am: 06.01.2017 14:59   Antworten mit Zitat #19

der grosse hat folgendes geschrieben::
der grosse hat folgendes geschrieben::
der grosse hat folgendes geschrieben::
@DPL Orga, wie sieht es mit der Hopper größe dieses Jahr aus, welche darf gespielt werden?

Schon mal danke im voraus für die verdammt schnelle Antwort


Hallo DPL-ORGA Hurra Hurra

Veit, darf ich jetzt der DPL fragen welche Größe erlaubt is????? 😉😉


Definitiv!
*aufgeb*

Bang your fucking head
Nach oben
 
Fritz3Warnungen : 1
Fortgeschrittener


Beiträge: 660
Wohnort: Bei Flensburg

BeitragVerfasst am: 24.01.2017 15:52   Antworten mit Zitat #20

Mit dem Niklas Bober scheint ein wirklich kompetenter Typ da am Werk zu sein!
Nach oben
 
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 4 von 6

 
Benutzername


Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen