Proto Rail 11 Soli kaputt?

DM*, ProtoM*, SLG, NT Bild
Mettwurstjoe
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Eitorf
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2018 10:13

Proto Rail 11 Soli kaputt?

#1

11.04.2018 14:28

Hallo zusammen,

wenn ich meine Druckluftflasche anschließe kommt Luft aus dem Soli. Markierer ist dabei nicht mal an

Hier aber der komplette Verlauf:

Ich war die Tage seit Oktober endlich mal wieder Paintball spielen.
Leider konnte ich die FPS nicht einstellen, da die Kappe am Regulator sich einfach nicht mehr aufschrauben ließ.
Habe den Tag also so gespielt. Nach einer weile viel mir auf das es ein leichtes zischen am bolt (oder Soli) gab. Da sonst aber alles weiter gut funktionierte habe ich weitergespielt.

Zu Hause angekommen habe ich gelesen das das Zischen wohl kommt weil der Markierer zu hoch eingestellt war. Um die Kappe endlich zu lösen musste ich allerdings den kompletten Regulator ausbauen. Konnte anschließend mit einer Zange die Kappe lösen und runterschrauben.

Wieder zusammengebaut habe ich den Markierer dann testen wollen. Nach einem größeren "PENG" war der Regulator dann etwas locker.
Also alles wieder richtig fest gezogen, komplett runtergedreht und neu versucht. Nun machte die Rail leise "Pf" Geräusche, also langsam hoch gedreht bis sich irgendwann der Bolt auch leicht bewegte. Allerdings wieder mit dem leichten Zischen wie am Spieltag.

Nach erneutem ausschalten und wieder anschließen der Flasche kam es dann zu o.a. Problem. Luft kommt aus dem Soli ohne das der Markierer läuft. Schläuche sind angeschlossen, kommt aus dem kleinen Loch in der Mitte.

Ich bin noch relativ neu dabei und lerne gerade so einiges über den Markierer.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

-Mettwurstjoe-


Manfred0815
Will hier nur verkaufen
Auszeichnungen: Bild
Beiträge: 48
Registriert: 07.08.2017 18:28

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#2

11.04.2018 15:01

Servus,

prüf mal bitte folgendes

viewtopic.php?f=279&t=93239


Benutzeravatar
Gigagnouf
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Kontaktdaten:
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Beiträge: 615
Registriert: 18.06.2015 09:09

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#3

11.04.2018 15:22

Also zunächst mal herzlichen Glückwunsch, du hast erfolgreich die Verplombung deines Markierers geknackt, ihn zur illegalen Schusswaffe, dich damit des illegalen Waffenbesitzes schuldig gemacht und das auch noch öffentlich zugegeben ;)


So, zum Thema:
Meine folgenden Aussagen beruhen auf Vermutungen aufgrund der typischen Anfängerfehler, nicht allzu persönlich nehmen ;-)

Du warst im Ausland spielen da du in Deutschland ja eh nicht mehr als 214fps oder so spielen darfst, und hast gemerkt dass alle um dich rum aber so mit 260-280 spielen.
Kurz ins Manual geguckt, und gemerkt, o Schreck, da ist ne Kappe im weg genau da wos Manual sagt dass man den Eingangsdruck regelt.
Ging irgendwie schwer ab die Kappe (Fun Fact: die war verklebt damit du da nicht dran rumfummeln kannst ;) )

jetzt hast fröhlich auf die 280 fps die alle spielen hoch gedreht...
Bumms, das war dein Soli...

Du hast auf dem Boltkit hinten noch so'n schwarzes Teil was nicht im Manual beschrieben ist, das ist ein Spacer der nur in Deutschland drauf ist und der nichts anderes ist als im weg ;)
er reduziert das Volumen der Firechamber, damit man mit gleichbleibendem Druck am Reg weniger FPS schießen kann, die rail benötigt einfach einen gewissen mindestdruck für die Boltbewegung, zu wenig Druck und sie cyclet nicht sauber.

Dummerweise ist der Spacer ebenso eine Maßnahme zur Reduktion der FPS, und damit, du ahnst es, pflicht in Deutschland ;)

Wenn du jetzt auf 280 hochgechrohnt hast ohne diesen Spacer zu entfernen hast du auf ca. 200-250psi gedreht, der maximale Druck den das soli abkann liegt so bei 140-150psi, das teilt es dir auch mit indem es um Hilfe zischt.

laufen tut die Kanone trotzdem... Also, ne Weile zumindest ^^

Kann das so in etwa hinkommen? ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Gigagnouf für den Beitrag:
CRiS (12.04.2018 18:56)


Mettwurstjoe
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Eitorf
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2018 10:13

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#4

12.04.2018 08:59

Danke für eure Antworten!
@ Manfred0815 Das mit dem Dichtring werde ich am Wochenende direkt testen. Wäre Bombe wenn es so simpel ist!

@Gigagnouf Natürlich war ich nicht in Deutschland spielen! Im Grunde hast du aber recht! Habe den Spacer drin gelassen, da ich keine Ahnung hatte was passiert wenn ich den entferne. Würde aber alle Probleme erklären.
Habe allerdings auch einen Fun Fact... die Kappe hatte ich schon öfters abgeschraubt. Habe die Rail brandneu gekauft und weder an der Kappe noch am Spacer war etwas verschraubt/ verklebt / verplombt.... Auch wenn ich das natürlich nicht mehr nachweisen kann ist dies doch so aber dann auch nicht OK vom Händler?
Hoffe das es wirklich nur am Dichtring liegt und ich kein neues Soli brauche.

Persönlich nehme ich hier nix. Ich bin Anfänger auf dem Gebiet und um jeden Tipp dankbar!


Manfred0815
Will hier nur verkaufen
Auszeichnungen: Bild
Beiträge: 48
Registriert: 07.08.2017 18:28

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#5

12.04.2018 11:57

Mettwurstjoe hat geschrieben:
12.04.2018 08:59

Habe die Rail brandneu gekauft und weder an der Kappe noch am Spacer war etwas verschraubt/ verklebt / verplombt.... Auch wenn ich das natürlich nicht mehr nachweisen kann ist dies doch so aber dann auch nicht OK vom Händler?
Meines Wissens nach, hat der Importeur die Aufgabe sich eine Lösung zu überlegen, um den Markierer "F-Stempel fähig zu machen"
Manche Kniften kommen mit einem verblomptem Regulator, Spacer, Bolt oder anderer Regulator Feder (oder Shims).

Bei meiner ersten Gun war z.b. der Bolt so konzipiert, dass ich am Reg bis anschlag gas geben konnte, der Markierer aber trotzdem nicht über ca 214 fps kam. In dem Fall musste ich mir dann einen Export-bolt für's Ausland kaufen. Bei Markierern, die eine "deutsche Feder" haben, braucht man dann eine Export-Feder.

Natürlich is das alles OK vom Händler, da ohne solch Maßnahmen die Marker hier gar nicht verkauft werden dürfen.

Was natürlich "fies" für einen Anfänger ist, ist dass man sich z.b. hier im Hub einlesen muss, wie genau bei seinem Markierer oben genannes gelöst wurde. Alternativ kann man natürlich auch bei seinem Händler nachfragen.

Giganouf hat ja schon geschrieben, dass dein Reg verblompt ist/war und du einen Spacer hast.
Beides gleichzeitig kannte ich bis dato nicht, ich habe aber auch keine Ahnung.

Hoffe natürlich, dass dein Soli jetzt nicht kaputt ist. Wär super ärgerlich, aber das wär dann Lehrgeld :)


Benutzeravatar
Gigagnouf
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Kontaktdaten:
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Beiträge: 615
Registriert: 18.06.2015 09:09

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#6

12.04.2018 16:49

Der Händler kann sich vieles ausdenken um die Kanone im rechtlich korrekten Bereich zu halten, Fakt ist aber dass die Behörden das wenig juckt wenn die Kanone eingezogen wird, dann wird mit dem hinterlegten Muster verglichen, und da ist die Kappe definitiv verklebt ;-)

Ob du nachweisen kannst dass du die so gekauft hast ist für dich persönlich bumms, eventuell kriegt der Händler halt AUCH einen dran, aber du bist fällig ;)

Besorg dir mal den Regtester von dye, kost so 30 EUR, dann kannst deinen Reg vorab auf den richtigen Bereich einstellen und weißt immer was deine Kanone macht.

Damit KANNST du jetzt wirklich schon dein Soli gehimmelt haben, das Teil in der Rail ist nicht gerade das haltbarste.
wenn du sie zum cyclen kriegst ohne dass das soli zischt kannst du Glück gehabt haben, möglicherweise kommst du jetzt aber nicht mehr auf passende FPS bevor es ablässt.

viel Glück ;-)

Achja, solltest du fürs Ausland den Spacer ausbauen, da sind bei der alten rail glaub ich madenschrauben drin, sei sanft!
eine umdrehung in die falsche Richtung und du drückst das manifold zusammen, dann hast n wirtschaftlichen Totalschaden.


Mettwurstjoe
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Eitorf
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2018 10:13

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#7

14.04.2018 11:20

Ahoi.

O Ring ausgetauscht und kein zischen mehr aus dem soli.
Dafür jetzt ganz leicht hinten aus dem Bolt.
Ggf. noch ein O-Ring? sonst werd ich mir wohl ml ein soli bestellen. nur doof wenn es dann doch nicht dadran liegt




korrigiere. aus bolt UND Soli. schade :P


Benutzeravatar
Gigagnouf
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Kontaktdaten:
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Beiträge: 615
Registriert: 18.06.2015 09:09

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#8

14.04.2018 11:38

Ne, hinten aus dem Bolt wäre ungewöhnlich für kaputtes Soli.

Ohne jetzt zu wissen welchen Ring du getauscht hast, die beiden roten hinten auf dem Bolt wechseln, und die großen, Grünen außen.


Mettwurstjoe
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Eitorf
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2018 10:13

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#9

14.04.2018 12:09

Ok habe sie ausgetauscht und der Bolt scheint dicht zu sein. Danke.

Soli pfeifft dafür aber wieder direkt. Habe den mittleren Rinf nochmal getauscht aber ohne erfolg.
Danke soweit für eure Hilfe! Hoffe mal das es dann auch wirklich am Soli hängt.
Dafür habe ich nun einiges über meinen Markierer und Ffunktion gelernt


Benutzeravatar
Gigagnouf
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Kontaktdaten:
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Beiträge: 615
Registriert: 18.06.2015 09:09

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#10

15.04.2018 01:51

Tausch das nicht blind!
Besorg dir erstmal den Regtester und schau bei welchem Druck es abbläst.

Dazu drehst du den Reg zu bis sie nicht mehr zischt, dann wieder auf bis sie so gerade zischt, dann klemmt du den Tester an.
wenn wesentlich weniger Druck als 140psi drauf sind ist es hin.

Alternativ besorg dir nen passenden Lauf, der Stocklauf von der Rail ist ja n ziemliches Ofenrohr, und schau auf Wie viel FPS sie kommt kurz bevor es zischt.

Wenn du das Soli tauschen musst sei bitte extrem vorsichtig mit den Banjofittings die die Schläuche mit dem Body verbinden, du drehst da in Aluminium, da kannst du sehr schnell die Gewinde im Body versauen, und dann ist Ende.


Mettwurstjoe
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Eitorf
Beiträge: 5
Registriert: 10.04.2018 10:13

Re: Proto Rail 11 Soli kaputt?

#11

16.04.2018 08:46

Sobald ich den Reg auch nur minimal aufdrehe bläst das Soli schon ab, habe darum keine großen Hoffnungen.
Was den Tausch angeht danke ich dir für den Tip. Ich werde drauf achten die Gewinde nicht zu beschädigen.


Zurück zu „DYE“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast