Tippmann X7 Phenom Platine defekt

Alles was oben nicht aufgeführt ist.
partyschorschi
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2018 09:18

Tippmann X7 Phenom Platine defekt

#1

14.05.2018 09:50

Hallo Zusammen,

ich habe hier eine X7 Phenom mit einer defekten Elektronik.

Vorweg: Ich bin Elektroniker und mir geht es lediglich um das Instandsetzen. Das ich es nicht in Deutschland verwenden darf weiss ich.
Sieht für mich so aus als wäre einer der ICs (PC01, rechts der LED) beschädigt und wollte Fragen ob von euch einer ein Bild der Elektronik hat das ich es vergleichen kann.
Weder auf Semi noch auf Full-Auto-Stellung geht mit den Hall-Sensoren das Board an derzeit.

Leider bringt mich auch die Aufschrift des Bauteils mit "PC01" nicht weiter, jedoch ist ein IC mit nur 5 Füssen recht untypisch. Ich bin eigentlich noch zuversichtlich das es reparabel ist und ich wegen diesem Cent-Bauteil keine neue 160€ Platine brauche.

Gruss

Dirk
Dateianhänge
E62F8938-D937-4223-B662-B889AC958CAD.JPG
Benutzeravatar
icp-ms
Rain Man
Rain Man
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 10246
Registriert: 14.03.2005 17:56

Re: Tippmann X7 Phenom Platine defekt

#2

14.05.2018 12:23

Das ist ein Spannungsregler
Aber das Board sieht nach Wasserschaden aus, das kann noch mehr sein
partyschorschi
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2018 09:18

Re: Tippmann X7 Phenom Platine defekt

#3

14.05.2018 14:50

Hey Icp-ms,

ich habe bei mir in der Firma bereits die Elektronik-Entwicklung drauf angesetzt. Die sagten mir heute das gleiche mit Spannungsregler aber schwer zu sagen was für einer. Es fehlt auch ein Stück Leiterbahn oder nur das Pad.
Wasserschaden habe ich auch vermutet, werd aber mal probieren ob ich noch ein Stück Metall am IC erwische und was angelötet bekomme. Habe im Woodlandforum jetzt 1-2 Bilder gefunden vom Board wo ich die Leiterbahnen besser sehe.


Ist ja eh schon kaputt, daher nichts zu verlieren wenn ich drauf rum löte.

Danke für den Tip!

Zurück zu „Andere Markierer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste