Warum spielst DU Liga?!

Neuigkeiten und mehr...
Benutzeravatar
Fritze
Penisfisch
Penisfisch
Wohnort: Bei Flensburg
trusted seller / user feedback: BildBild
Auszeichnungen: BildBildBildBild
Beiträge: 1683
Registriert: 25.02.2016 20:31

Warum spielst DU Liga?!

#1

26.04.2018 12:16

Moin Folks

im 300 FPS Chat ist mal wieder eine sehr geile und tiefgehende Diskussion am Laufen! Die Xseries musste ein Feld streichen, trägt dort dieses Jahr nicht aus, über die DPL wird jedes Jahr gleichermaßen geschimpft! Warum tut ihr euch das noch an, was ist eure Intention, Paintball in einer Liga auszutragen?!

WARUM SPIELST DU LIGA PAINTBALL, lasst mal was hören!

Oder auch aus der Gegensicht: Warum spielst Du keine Liga? Fehlt das Geld, die Lust, die Motivation, das Team, bist Du mit dem Angebot der Ligen nicht zufrieden?
Benutzeravatar
s1ckb0y
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Stromberg Rock City
Beiträge: 7
Registriert: 27.11.2017 18:25

Re: Warum spielst DU Liga?!

#2

26.04.2018 12:43

Geiles Thema!!

Ich spiele seit nem guten halben Jahr Paintball und schieße zur Zeit auf alles was nicht bei 3 aufm Baum ist: FunCups (Roots war der MEGAHAMMER), DPL BZL in Solms, mal aufm Rentalfeld (aber immer ungerner) und mit den Teamkollegen beim Training.
Will die erste Saison mir alles mal anschauen und dann entscheiden was mir Spaß macht.

Aber konkret zur Frage: mein Kumpel Tobi (wie heißt du eig. hier?) hat gesagt "Liga is geil", also spiel ich Liga! ;-)

Gruß und Kuss...
Benutzeravatar
TITO0815
Midgard-Design
Midgard-Design
Kontaktdaten:
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
trusted seller / user feedback: BildBild
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 1039
Registriert: 29.10.2014 15:51

Re: Warum spielst DU Liga?!

#3

26.04.2018 12:55

Erstor!

Also.

Die Antwort ist bei mir mehrschichtig.

1. Warum habe ich angefangen Subair zu spielen?

Weil mir im Woodland/Szenariobereich der Vergleich im Team mit anderen Teams gefehlt hat.

2. Warum habe ich Ligapaintball gespielt? Bzw angefangen dies zu tun?

Weil ich neben dem ewigen nur mit random Teams zu "clashen" auf Dauer keinen direkten Vergleich (auf lange Sicht) gesehen habe.

Die Liga bietet mir eine vorgegeben Struktur, einen Zeitplan, ein Scoresheet, ein Regelwerk an dem es nichts zu rütteln gibt, Reffs welche nach dem für alle gültigen Regelwerk reffen, Organisation im allgemeinen und "heranholen" der anderen Teams und einen genauen Termin nach dem ich mich richten kann.

Dafür bin ich auch bereit die Startgebühr zu zahlen.

Ein Turnierclashrandomverabredungsdingens funktioniert nicht wirklich.

Warum Spiele ich keine Liga zz?

Weil die Xseries irgendwie am sterben ist bzw "meine" Standorte weg sind. Und die DPL vom Preis/Leistungsverhältnis nichts für mich ist (rein persönliche Meinung).

Somit wird jetzt die gewollte Competition auf Funcups / Events / Turnieren gesucht.

In der Zeit, in der ich den Text hier geschrieben habe, bin ich bestimmt nichtmehr erstor sondern 10?
Benutzeravatar
DaCrazyP
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: OWL
Beiträge: 360
Registriert: 22.01.2016 08:00

Re: Warum spielst DU Liga?!

#4

26.04.2018 13:24

Ich mag den sportlichen Wettkampf mag und man spielt so dann auch mal gegen andere/neue Gesichter. Ganz billig ist es sicher nicht, aber was ist heutzutage schon billig, was Spaß macht??? Werde mir dieses Jahr XSeries und DPL antun.
Benutzeravatar
gdog33
Förderduuuuude
trusted seller / user feedback: BildBild
Auszeichnungen: BildBildBild
Beiträge: 400
Registriert: 29.06.2016 13:45

Re: Warum spielst DU Liga?!

#5

26.04.2018 13:42

Spiele keine Liga, bringe aber auch noch eine andere Komponente ein: ZEIT!
Wenn man wenig Zeit für Pb hat und diese flexibel verteilt werden muss, dann klappts leider nicht mit Liga.

Bei mir aber zum Glück nur dieses Jahr :grin:
Dodo
Förderduuuuude
Auszeichnungen: BildBildBild
Beiträge: 120
Registriert: 07.08.2017 18:28

Re: Warum spielst DU Liga?!

#6

26.04.2018 13:56


Aber konkret zur Frage: mein Kumpel Tobi (wie heißt du eig. hier?) hat gesagt "Liga is geil", also spiel ich Liga! ;-)

Gruß und Kuss...
ObstTobi glaube

Selber Gruß und Kuss
Benutzeravatar
Tribal83
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: Trebur
Beiträge: 254
Registriert: 06.01.2012 13:22

Re: Warum spielst DU Liga?!

#7

26.04.2018 14:05

weil das ganze Training mit dem Team ja auch einen Sinn haben soll :) Und weil es immer wieder ein eine Herausforderung ist, dass trainierte gegen andere Teams auf Wettkampfebene unter Beweis zu stellen.
Benutzeravatar
Calippo
Rec-Baller
Rec-Baller
Kontaktdaten:
Wohnort: Hinterm Deich
Beiträge: 370
Registriert: 05.05.2014 13:30

Re: Warum spielst DU Liga?!

#8

26.04.2018 15:06

- Der sportliche Wettkampf
- Die Tonnen an Adrenalin
- Zu viel Kohle übrig(?)
- Das freundliche miteinander abseits des Feldes...sind ja meist die gleichen Gesichter
- ....
Benutzeravatar
DaCrazyP
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: OWL
Beiträge: 360
Registriert: 22.01.2016 08:00

Re: Warum spielst DU Liga?!

#9

26.04.2018 15:20

gdog33 hat geschrieben:
26.04.2018 13:42
Spiele keine Liga, bringe aber auch noch eine andere Komponente ein: ZEIT!
Wenn man wenig Zeit für Pb hat und diese flexibel verteilt werden muss, dann klappts leider nicht mit Liga.

Bei mir aber zum Glück nur dieses Jahr :grin:
Das finde ich gerade bei PB im Gegensatz zu anderen Sportarten toll, dass die Spieltage an einer Hand abgezählt werden können. Bei anderen Sportarten ist man ja im Dauereinsatz und jedes WE on Tour.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DaCrazyP für den Beitrag:
TITO0815 (26.04.2018 15:36)
Benutzeravatar
TITO0815
Midgard-Design
Midgard-Design
Kontaktdaten:
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
trusted seller / user feedback: BildBild
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 1039
Registriert: 29.10.2014 15:51

Re: Warum spielst DU Liga?!

#10

26.04.2018 15:36

DaCrazyP hat geschrieben:
26.04.2018 15:20
gdog33 hat geschrieben:
26.04.2018 13:42
Spiele keine Liga, bringe aber auch noch eine andere Komponente ein: ZEIT!
Wenn man wenig Zeit für Pb hat und diese flexibel verteilt werden muss, dann klappts leider nicht mit Liga.

Bei mir aber zum Glück nur dieses Jahr :grin:
Das finde ich gerade bei PB im Gegensatz zu anderen Sportarten toll, dass die Spieltage an einer Hand abgezählt werden können. Bei anderen Sportarten ist man ja im Dauereinsatz und jedes WE on Tour.

Sehe ich genauso. Wenn ich meinen Nachbar anschaue. Jeden! Donnerstag Training. Jedes WE 1 Spiel... (Fußball halt) ist es beim PB weniger.
Benutzeravatar
Gigagnouf
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Kontaktdaten:
Wohnort: Wickede (Ruhr)
Auszeichnungen: Bild
Beiträge: 666
Registriert: 18.06.2015 09:09

Re: Warum spielst DU Liga?!

#11

26.04.2018 19:14

TITO0815 hat geschrieben:
26.04.2018 15:36
DaCrazyP hat geschrieben:
26.04.2018 15:20
gdog33 hat geschrieben:
26.04.2018 13:42
Spiele keine Liga, bringe aber auch noch eine andere Komponente ein: ZEIT!
Wenn man wenig Zeit für Pb hat und diese flexibel verteilt werden muss, dann klappts leider nicht mit Liga.

Bei mir aber zum Glück nur dieses Jahr :grin:
Das finde ich gerade bei PB im Gegensatz zu anderen Sportarten toll, dass die Spieltage an einer Hand abgezählt werden können. Bei anderen Sportarten ist man ja im Dauereinsatz und jedes WE on Tour.

Sehe ich genauso. Wenn ich meinen Nachbar anschaue. Jeden! Donnerstag Training. Jedes WE 1 Spiel... (Fußball halt) ist es beim PB weniger.
Ist das so?
Während du beim Fußball dann ne Stunde oder so beim Training verbringst und grob 180 Minuten beim Spiel bist beim Paintball grundsätzlich ganze Tage weg.

Warum spiele ich Liga?
Keine Ahnung, macht Spaß halt.

Allerdings ist an Liga nix so geil dass ich mir alles gefallen lasse.
was stimmt:
ohne den Wettkampf ist iwie meh, macht auch Bock, aber so Liga ist doch iwie immer noch was anderes.
Gibt da keinen speziellen Grund für.

ach keine Ahnung, warum haut man Nazis auf die Schnauze?!
Macht man halt so!

So ist das mit Liga ;)
Benutzeravatar
DaCrazyP
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: OWL
Beiträge: 360
Registriert: 22.01.2016 08:00

Re: Warum spielst DU Liga?!

#12

26.04.2018 19:25

Gigagnouf hat geschrieben:
26.04.2018 19:14
TITO0815 hat geschrieben:
26.04.2018 15:36
DaCrazyP hat geschrieben:
26.04.2018 15:20


Das finde ich gerade bei PB im Gegensatz zu anderen Sportarten toll, dass die Spieltage an einer Hand abgezählt werden können. Bei anderen Sportarten ist man ja im Dauereinsatz und jedes WE on Tour.

Sehe ich genauso. Wenn ich meinen Nachbar anschaue. Jeden! Donnerstag Training. Jedes WE 1 Spiel... (Fußball halt) ist es beim PB weniger.
Ist das so?
Während du beim Fußball dann ne Stunde oder so beim Training verbringst und grob 180 Minuten beim Spiel bist beim Paintball grundsätzlich ganze Tage weg.
Es kommt immer drauf an welche Sportart es ist und wie hoch man spielt. In der Kreisklasse ist das sicher alles noch überschaubar.

Wir hatten früher beim Hockey 2-3 mal in der Woche Training und am WE dann Spiele in ganz NRW bis nach Niedersachsen. Da war man dann auch, obwohl es nur ein Spiel war, den ganzen Tag unterwegs.
Benutzeravatar
Doogy 88s
Förderduuuuude
Wohnort: Stade
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 1252
Registriert: 26.04.2013 15:55

Re: Warum spielst DU Liga?!

#13

26.04.2018 20:58

Hab lange woodland und Fun gespielt

wollte selbst besser werden und hab mit Liga angefangen seit dem denke ich was für eine Scheiße ich höre wieder auf... seit 2014 jeden Monat mindestens 2x :-) aber irgendwie komme ich nicht davon weg


ich kann es nicht schön reden ist bei mir mehr Hassliebe
Benutzeravatar
Maribac
Förderduuuuude
Wohnort: Marl
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 136
Registriert: 28.05.2012 22:42

Re: Warum spielst DU Liga?!

#14

26.04.2018 23:25

Ligaspielen motiviert ungemein, man hat ein Ziel.
Außerdem findet man "zwangsläufig" deutlich mehr Mit- und Gegenspieler.

Früher habe ich nur sehr unregelmäßig mit Kumpels gespielt, jetzt viel öfter,auch wenn es leider sehr teuer ist.
Benutzeravatar
acim81
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: Oberzier
Beiträge: 231
Registriert: 23.05.2013 21:00

Re: Warum spielst DU Liga?!

#15

27.04.2018 07:35

Gigagnouf hat geschrieben:
26.04.2018 19:14
TITO0815 hat geschrieben:
26.04.2018 15:36
DaCrazyP hat geschrieben:
26.04.2018 15:20


Das finde ich gerade bei PB im Gegensatz zu anderen Sportarten toll, dass die Spieltage an einer Hand abgezählt werden können. Bei anderen Sportarten ist man ja im Dauereinsatz und jedes WE on Tour.

Sehe ich genauso. Wenn ich meinen Nachbar anschaue. Jeden! Donnerstag Training. Jedes WE 1 Spiel... (Fußball halt) ist es beim PB weniger.
Ist das so?
Während du beim Fußball dann ne Stunde oder so beim Training verbringst und grob 180 Minuten beim Spiel bist beim Paintball grundsätzlich ganze Tage weg.

Veto!
A)Wenn du beim Fußball Sonntags ein Auswärtspiel hast, kannst du auch nur noch abends was mit der Chefin unternehmen.
Wenn eurer Vater Fußball gespielt hat, dann fragt eure Mutter mal, wieviel Zeit Sonntags wirklich zur Verfügung war ;-).
B) Wir trainieren jeden zweiten Mittwoch von 18:00-21:00, da fehlt uns am Wochenende kein ganzer Tag.

Back to Topic:

Warum Liga?
Gleichstarke Gegner
gleichgute Reffs
Möglichkeit des messbaren sportlichen Erfolges (Aufstieg, etc..)
Mehr Adrenalin als bei einem Turnier und erst recht einem Clash.
Benutzeravatar
h00bi
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 424
Registriert: 11.11.2010 08:27

Re: Warum spielst DU Liga?!

#16

27.04.2018 07:53

Liga spiele ich wegen dem sportlichen Wettkampf.

Grundsätzlich will ich aber auf die DPL/X-Series Thematik eingehen.
Fritze hat geschrieben:
26.04.2018 12:16
Die Xseries musste ein Feld streichen, trägt dort dieses Jahr nicht aus, über die DPL wird jedes Jahr gleichermaßen geschimpft! Warum tut ihr euch das noch an
Wäre in meiner Nähe ein X_Series Feld würde ich X-Series spielen.
Ich hab früher nur XSPL gespielt dann DPL und zwischendrin immer mal wieder X-Series, zuletzt 2016 in Günzburg. Dieses Jahr wieder in Günzburg DPL.


Ich muss sagen es kommt einfach auf die Feldauswahl an wo wir spielen. Günzburg sind 300+ km und ich war da jetzt schon 4 Saisons.
Kraichau hingegen war einfach nur Bequemlichkeit weil nächstgelegenes Feld.
Hätte Neustadt für 2018 eine Oberliga würden wir dort spielen (fast so gut wie Günzburg, aber deutlich näher).

Früher haben wir mehrfach auf den Oberligaaufstieg verzichtet weil FPO bei den Preisen völliger Blödsinn war. Durch die neue Preisstruktur schauen wir es und dieses Jahr mal an.

Es ist also ein Mix aus Entfernung, Preis und Feld.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor h00bi für den Beitrag:
Fritze (27.04.2018 08:01)
Benutzeravatar
TITO0815
Midgard-Design
Midgard-Design
Kontaktdaten:
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
trusted seller / user feedback: BildBild
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 1039
Registriert: 29.10.2014 15:51

Re: Warum spielst DU Liga?!

#17

27.04.2018 16:05

Gigagnouf hat geschrieben:
26.04.2018 19:14

Ist das so?
Während du beim Fußball dann ne Stunde oder so beim Training verbringst und grob 180 Minuten beim Spiel bist beim Paintball grundsätzlich ganze Tage weg.
Es ist sogar noch schlimmer.

Beispiele mein Nachbar:

Jeden Donnerstag von 17 - 22 Uhr
Jeden Samstag bzw Sonntag von 10 - min 18 Uhr ist er weg.
Das Spiel dauert nur 100 min inkl pause. Aber auswärts hast noch an und Abfahrt. Und Heimspiel noch irgendwas mit Kameradschaftspflege

Beispiel mein Schwager:

2 mal die Woche Training auch min 4 Std weg
1 mal Spiel am we auch von 10 bis abends.

Paintball?

2 - 3 Sonntag im Monat in der Hauptsaison.

Ach im Endeffekt scheißegal. .. Fußball ist doof.
Benutzeravatar
Kurtison
Förderduuuuude
Wohnort: In der Geografischen mitte Deutschlands
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 331
Registriert: 18.12.2016 06:59

Re: Warum spielst DU Liga?!

#18

27.04.2018 20:53

Warum spiel ich Liga? Ganz einfach weil es geil ist! Man sich gegen andere Spieler und Teams messen kann, die man eventuell so nicht treffen würde wie beim Clash z.b.... Das ganze drumherum mit Orga und Reff's was ein ganz eigenes Flair hat.
Was spiele ich bzw wo spiele ich? Ganz einfach das was bei mir auf der Nähe ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kurtison für den Beitrag:
TITO0815 (27.04.2018 20:55)
Benutzeravatar
TITO0815
Midgard-Design
Midgard-Design
Kontaktdaten:
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
trusted seller / user feedback: BildBild
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 1039
Registriert: 29.10.2014 15:51

Re: Warum spielst DU Liga?!

#19

27.04.2018 20:59

Ich möchte nochmal einen Einwand vom Kollegen suicide (Dozer) anbringen.

Er meinte: warum sich viele über Liga xy beschweren. diese Leute könnten doch auch eine clash verabredung machen und dann wäre die Orga in Ihrer hand und wäre evtl. sogar günstiger.

Was sagt ihr dazu?

Mein Argument war, dass es von den Kosten ähnlich wie eine Liga wäre, nur das wir uns selber kümmern müssten. In einer Liga bekomme ich feste Termine fürs Jahr, Orga, Scoresheet, Reffs, Regelwerk und und und. und gehe nach dem letzten Punkt heim und sehe die ergebnisse online zur not. und die Teams werden mir gesucht, wenn man so sagen will und nicht ich muss 5-6 Teams für ein Clash suchen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TITO0815 für den Beitrag:
Kurtison (27.04.2018 21:04)
FriesenJupo
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 12
Registriert: 20.09.2017 20:42

Re: Warum spielst DU Liga?!

#20

12.06.2018 20:39

Mein Team und ich haben letztes Jahr mit dem Paintball angefangen.
Nach einigen Trainings musste einfach ein Ziel her. Gut im ersten Jahr sieht so aus, dass wir einfach nicht total unter gehen wollen.
Aber es ist einfach ein ganz anderer Reiz, gewertet in einer Liga gegen andere Gegner, als die eigenen Freunde/Bekannte zu spielen.
Ums mit Fußball zu vergleichen die Jungs trainieren in der Regel ja auch nicht 3 mal die Woche ohne dann ein Spiel zu machen.
Deadman
Rec-Baller
Rec-Baller
Kontaktdaten:
Wohnort: Dohren
Beiträge: 238
Registriert: 31.10.2007 01:33

Re: Warum spielst DU Liga?!

#21

14.06.2018 05:30

Ich hab keinen Bock mehr auf Liga - teuer, keine Zeit, Ref-Entscheidungen teilweise nur nach Nase getroffen, je höher, je mehr Beschiss, nervt halt nur noch...

Letztes Jahr Fun-Cup in Gifhorn. Das war mal wieder geil. Palettenfeld (Oldschool!!!!), danach labern, grillen, Bier. So hat es früher schon ne Menge Bock gebracht. Aber heute denken ab der LL alle, sie wären Vollprofis und die wichtigsten Menschen der Welt. Da könnt ich immer kotzen.
Benutzeravatar
Fritze
Penisfisch
Penisfisch
Wohnort: Bei Flensburg
trusted seller / user feedback: BildBild
Auszeichnungen: BildBildBildBild
Beiträge: 1683
Registriert: 25.02.2016 20:31

Re: Warum spielst DU Liga?!

#22

14.06.2018 09:10

Deadman hat geschrieben:
14.06.2018 05:30
Ich hab keinen Bock mehr auf Liga - teuer, keine Zeit, Ref-Entscheidungen teilweise nur nach Nase getroffen, je höher, je mehr Beschiss, nervt halt nur noch...

Letztes Jahr Fun-Cup in Gifhorn. Das war mal wieder geil. Palettenfeld (Oldschool!!!!), danach labern, grillen, Bier. So hat es früher schon ne Menge Bock gebracht. Aber heute denken ab der LL alle, sie wären Vollprofis und die wichtigsten Menschen der Welt. Da könnt ich immer kotzen.
Erzähl mal mehr, klingt interessant , bitte
Benutzeravatar
freedman667
Paints
Beiträge: 73
Registriert: 19.07.2016 18:51

Re: Warum spielst DU Liga?!

#23

19.06.2018 20:56

Warum spiele ich Paintball?
Vor knapp 2 Jahren auf einem JGA in Pferdsfeld angefixt. War total begeistert und habe direkt alles dran gesetzt ein Team zu finden, eigenes Gear zu haben und natürlich besser zu werden (in jeglicher Hinsicht).

Warum ist es eine Hassliebe? Der Sport Paintball bietet so viel was einem nur dieser Sport bieten kann. Ich liebe es mit vier weiteren, denen ich komplett vertraue, aufs Feld zu gehen und zu wissen dass man eine gut ausgearbeitete Taktik im Sack hat. Ich liebe das Gefühl wenn bei den "Ten seconds..." der Puls leicht steigt und der Blick sich fokusiert.
Wo ist der Hass in der Hassliebe? Ich hasse es dass es in diesem Sport so viele und üble Maulhelden gibt wie in keinem ändern Sport. ...was man mir/uns schon versucht hat das Ohr zu labern... unfassbar wo dieser Sport schon sein könnte, wenn all diese Maulhelden nur die Hälfte von dem was sie erzählen auch wirklich mal machen würden.

Warum spiele ich Liga?
Ich mag den sportlichen Wettkampf/Vergleich.
Mit vermeintlichen Fehlentscheidungen von Refs muss man wohl leider Leben lernen. Menschen machen nunmal Fehler. Auch wenn in der DPL von meinem Standpunkt aus noch viel Luft nach oben ist und es noch viel Verbesserungspotential gibt, gibt es nicht viele Alternativen. Also frisst der Teufel fliegen. Oder auch "Wer das eine will, muss mit dem anderen leben."
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor freedman667 für den Beitrag (Insgesamt 2):
TITO0815 (19.06.2018 22:45) • xtapa (20.06.2018 08:16)
Benutzeravatar
TITO0815
Midgard-Design
Midgard-Design
Kontaktdaten:
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
trusted seller / user feedback: BildBild
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 1039
Registriert: 29.10.2014 15:51

Re: Warum spielst DU Liga?!

#24

20.08.2018 23:31

Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen, bzw. etwas ausweiten.

Wir haben ja hier schon von einigen (leider zu wenig) erfahren, wie und warum sie zum Ligasport, Paintball, gekommen sind.

Intern kam eine kleine Diskussion auf, was Liga überhaupt für den Einzelnen bedeutet, bzw. wo der Scherpunkt für Ligapaintball ist.

Empfindet ihr die das Ligasystem für zu groß für „echte Liga“?

Zur Erklärung:

1. BL
2. BL
3. BL
Regionalliga ist klar und ist für jedermann vergleichbar mit anderen Sportarten.
Es gibt Auf- und Absteiger, welche sich in ihrer Klasse messen und verbessern wollen um aufzusteigen und ja nicht absteigen wollen.

Ist es dann aber sinnführend, dass sich Teams in die Ligen „einkaufen“ können?
Also ein Team, welches sich nie „Qualifiziert“ haben in einer Liga auftauchen nur weil sie es „leisten“ können.
Sinkt dadurch die Qualität?

Sind Ligen unterhalb der oben Aufgeführten sinnfrei im Zusammenhang mit dem eigentlichen Tournement Gedanken einer Liga?

Dazu müsste man ja sehen, WER spielt die unteren Ligen?
Funteams, die sich nur ein wenig messen wollen mit Gleichgesinnten?
Anfänger, welche sich nach oben spielen wollen?
PseudoProTeams, die denken in der Landesliga läuft die Aktion und nehmen alles ernster als manch BL Spieler?

Sollten genau diese Fun/Anfängerteams überhaupt so viele verschiedenen Ligaklassen haben? (Bezirksliga/Landesliga/Verbandsliga/Oberliga)

Oder sollten sie sich für ihre Fun/Nichternst/Anfänger/Competiton eher (Fun)Turniere suchen?

Das war so das ganze drumherum.

Meiner Meinung nach:

Regio bis 1. BL Daumen hoch (dennoch sollte das Einkaufen untersagt werden und es ebend bei Ausscheiden eines Teams mehr Aufsteiger geben. Ende. Anfang allen Übels muss die Regionalliga bleiben)

BZL LL VBL (OL) zusammenlegen.
Heißt 3-Mann abschaffen.
5-Mann nur noch 2 „kleine“ Ligen anbieten, die dann aber evtl. nicht als LIGA bezeichnen.
Also 5-Mann Novice (Kann auch gern Landesliga heißen, nur ohne dieses doofe HTB, das ist ein Kack-Spielprinzip(aber anderes Thema)) und 5-Mann Amateur (meinetwegen kann dies VBL heißen)

Mehr braucht es nicht, wenn man sieht, dass an manchen Standorten ganze Klassen nicht zustande kommen, da die Teams fehlen, oder LL mit 5 Teams HTB mit TRR spielen.

Und ja ich finde es sollte Klassen geben, wo nicht unbedingt der SuperProGedanke herrscht, denn es gibt Teams, die mehr als FunTeams aber weniger als ProTeams sind, und auch diese sollten eine Berechtigung haben sich gegen „gleichwertige“ Gegner zu messen und zwar nicht in einem Turnier ohne Rückspielrunde bzw. ohne Möglichkeit der Verbesserung, da nicht mehrere Spieltage. (Dies war der größte Streitpunkt… nämlich warum diese Teams Liga spielen und nicht ab und an mal ein Turnier)

Evtl. liegt es an der Uhrzeit oder einfach an der Langeweile auf Arbeit zu dieser Stunde, aber dies wollte ich mit euch mal teilen und eure Meinung dazu hören.



Xseries System habe ich mal außen vor gelassen, denn genau dieses gefällt mir von der Aufteilung her, wenn nicht die Standorte nach und nach sterben würden und die Teams sich nicht wirklich anmelden.

3 Novice
5 Amateure
5 Challenger
5 Pro

Bestes System in meinen Augen, da alle Mercy Rule spielen und nicht gefühlte 100 Klassen haben.

So Guten Nacht Mädels
Benutzeravatar
acim81
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: Oberzier
Beiträge: 231
Registriert: 23.05.2013 21:00

Re: Warum spielst DU Liga?!

#25

21.08.2018 07:36

@Tito, greife ich gerne auf, weil ich da anscheinend der Gegenpol zu dir bin.
Aber fangen wir oben an:

Empfindet ihr die das Ligasystem für zu groß für „echte Liga“? - nein, derzeit eigentlich genau richtig. Man kann sich über die Jahre hochschießen und immer besser werden. Die große Anzahl lässt eine bessere Einteilung in das Können der einzelnen Teams zu.

Ist es dann aber sinnführend, dass sich Teams in die Ligen „einkaufen“ können? - von der OL in die Regio ja, da es in der OL nur einen Aufsteiger gibt, was ich persönlich als "Flaschenhals" empfinde. In anderen Fällen finde ich es grenzwertig. Es bringt aber auch nix, wenn sich ein Team aus alten Veteranen zusammenschließt, und in der LL starten muss. Das würde ein Massaker geben.

Den nächsten Abschnitt beantworte ich mal in einem zusammenhängenden "Monolog".
So wie es derzeit aufgebaut ist, finde ich es gut im Sinne von "fördern und fordern".

Beispiel:
Ein paar Kumpels fangen mit Paintball in der BZL an -> wissen nix, können nix. Werden aber auch nicht zusammengeschossen, von Teams, die da es schon 5 Jahre gibt (wie früher teilweise in der BZL, oder wie auf Funturnieren, da sind auch genug Teams, die einfach mal ein paar "Opfer" zusammenballern wollen, explizit wenn es Sach- oder Geldpreise beim Turnier gibt).
Aufstieg in die LL -> erste mal 5Mann, neue Erfahrung
Aufstieg in die VBL -> das erste mal Mercy-Rule, das muss man auch erstmal lernen. Glückssiege werden seltener.
Aufstieg in die OL -> hier ist Mercy3, Zeitspiel wird das erste mal sinnvoll.
Aufstieg in die Regio -> Mercy4, nicht viel anders, aber hier muss ich mir das erste mal eigene Paint besorgen. Brauchte ich mir vorher keine Gedanken drum machen, wieviel und was ich kaufe. Gab nur eins und ist immer genug da gewesen bisher.
Es gibt Leute, die schimpfen auf die DPL-Paint. Ist nicht immer die beste, gebe ich zu. Aber die Grundvorraussetzungen für alle Teams sind halt am dem Tag gleich. Aber die Erfahrungen mit eigener Paint kaufen, wo und was das kostet (und kosten darf-> Abzockgefahr), sind Sachen, die ich mit der Zeit lerne und erfahre.

Wer nicht in die BZL oder LL einsteigt, sondern nur Funturniere spielt, wird wahrscheinlich nie in den Ligabetrieb einsteigen. Die Gefahr ist halt da.

Ich fände es nicht richtig, nur 2 Ligen vor der Regio zu machen. Mit den "Ligafüllungen" schwankt es von Standort zu Standort, ja.
In Solms ist keine VBL zustande gekommen, also wurden die VBLer in die OL gezogen, die Liga hat halt reagiert in so einem Moment.
In Mönchengladbach ist jede Liga von OL bis BZL zustande gekommen, bei der LL sogar zwei. Da würden zwei untere Ligen garnicht ausreichen, es würde auch ein Massaker geben, wenn die OLer auf die LL treffen.

Es ist für Paintballdeutschland besser (mM), wenn irgendwo eine LL mit 6Teams TRR spielt, als das da garkeine Liga stattfindet.
Beispiel Ennepetal: 16Teams waren da im Vorjahr gemeldet, Anlage umgebaut zum Rentalfeld, somit keine Liga mehr. 4 (?) Teams sind gesamt nach Solm oder Gladbach umgezogen, der Rest ist verschwunden, weg. (Aber bitte jetzt nicht über dem Umbau aufregen/lamentieren, ist halt so, ändern wir nix mehr dran)

So, das war meine Meinung. Wahrscheinlich nicht vollständig.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor acim81 für den Beitrag:
freedman667 (22.08.2018 22:53)

Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste