Fragen und Antworten zur Drone

Cyborg, Droid, Clone, Drone, Prime Bild
Benutzeravatar
GKSamyD
Will hier nur verkaufen
Kontaktdaten:
Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2014 22:36

#51

21.05.2016 23:41

Hallo,

hab folgendes Problem mit der Drone DX:

Wenn sich ein Ball im breach verklemmt, bleibt der Bolt am Ball stehen und wandert nicht in seine Ausgangsposition zurück.

Wenn ich mit meinem Finger den Bolt im breach blockiere, wandert er ebenfalls nicht zurück in seine Ausgangsposition.

Ist das Normal?

(habe bereits die Batterie getauscht, sämtliche O-Ringe des Drivetrain und einige des Regulators getauscht, alles neu gefettet mit Militia Lube)
Benutzeravatar
GKSamyD
Will hier nur verkaufen
Kontaktdaten:
Beiträge: 17
Registriert: 18.06.2014 22:36

#52

06.06.2016 21:45

Hatte die Drone zu Maxs geschickt. Der Tech hatte einige Drivetrain-Dichtungen ausgetausch und nun funzt es wieder... :dodgy: :doh:
Benutzeravatar
Horridus
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Wohnort: Wiesbaden
Beiträge: 439
Registriert: 14.02.2006 00:09

#53

27.10.2016 22:56

@harry4paint: Der Goldbolt ist verbaut.

Das OLED Board ist ein extremer Stromfresser, der 9V Block hält max. einen Spieltag aber auch schon erlebt das ich an einem Spieltag zwei 9V Blöcke verbraucht habe.
Ja, mir ist bewusst gewesen das ich das OLED Board nicht gebraucht hätte :ätsch:
Kaltes Wetter mag die Drone2, zumindest meine ganz und gar nicht.
Ist es zu kalt dann schiesst sie teilweise nicht.
aggro_Dee
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Duisburg
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2016 13:00

#54

02.11.2016 18:13

hallo zusammen

Ich habe mir vor paar Tagen eine Drone 2 gekauft ....da ich ein Neuling bin, würde ich gerne mehr über meine Drone erfahren....

z.B. wie kann ich die FPS einstellen?
Benutzeravatar
cewa
Mugger
Mugger
Kontaktdaten:
Wohnort: wermelskirchen
Beiträge: 1489
Registriert: 21.10.2007 14:44

#55

02.11.2016 18:30

du kannst was lernen indem du mal die anleitung zu deinem markierer liest^^
aggro_Dee
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Duisburg
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2016 13:00

#56

02.11.2016 18:43

das habe ich schon getan , habe mir auch die deutsche anleitung der dx angeschaut weil ich nicht gut Englich kann....
aggro_Dee
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Duisburg
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2016 13:00

#57

02.11.2016 18:48

ich bin jetzt einwenig verunsichert.... kann ich einfach an der schraube am griff drehen und somit die fps höher und niedriger stellen? ich möchte nichts kaputt machen weil ich hier was von verplombt gelesen habe...
Benutzeravatar
Horridus
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Wohnort: Wiesbaden
Beiträge: 439
Registriert: 14.02.2006 00:09

#58

02.11.2016 22:07

Ja, die Drone2 ist verplombt.
Ich kann bei meiner die FPS nicht einstellen, da meine Schraube mit
einer Niete verplombt ist.
Wird bei deiner ähnlich sein.Wenn Du im Ausland spielen willst dann
solltest Du dich an deinen Paintball Händler wenden dort wo Du deine
Drone2 gekauft hast.
aggro_Dee
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Duisburg
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2016 13:00

#59

03.11.2016 08:32

Danke...
celaeno101
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 1
Registriert: 01.11.2016 22:53

Drone pfeift..

#60

04.11.2016 14:12

Moin moin.
Hab mir vor wenigen Wochen eine gebrauchte Drone DX gekauft.
Kein Spacer verbaut.
(Kann leider kein neues Thema eröffnen - warum auch immer..)

1. Spieltag war Super. 285 FPS. Kein Problem.

Am 2. Spieltag dann das erste Problem: Luft aus dem Feed. O-Ringe am Bolt getauscht. Problem behoben.
Direkt auch O-Ringe im Reg getauscht und gefettet. Meines Erachten nach alles Dicht.

Am 3. Spieltag: Reg am Chrony eingestellt. Leider eine kleine Umdrehung zu weit gedreht. 400FPS. (direkt danach runtergedreht - WIRKLICH NUR EIN SCHUSS)

Zum Problem: Seit dem Vorfall pfeift die Drone ausm Griffstück. Bin mittlerweile echt am Ende.
Könnt ihr mir helfen?

mfg Alex
Ghostbe4r
Rec-Baller
Rec-Baller
Beiträge: 216
Registriert: 17.10.2011 22:49

#61

05.11.2016 10:07

Da wird sich der oring aus der Subplate, wahrscheinlicher aber noch die Oringe auf dem Solinoid verabschiedet haben.
Wenn du Pech hast sogar das ganze Soli.
In der Regel lässt es sich aber beheben wenn man die Oringe wieder an ihren Platz schiebt.

Wie man mit "ganzen Umdrehungen" chronen kann wenn man anscheinend noch keine Ahnung von der Materie hat finde ich komisch ^^.
Viertel Umdrehung 2-3 Schuss zum überprüfen der Geschwindigkeit....dann wieder viertel Umdrehung, irgendwann kennt man seine Gun dann kann man auch n bisl wilder rumdrehen,
aggro_Dee
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Duisburg
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2016 13:00

#62

22.11.2016 04:52

Moin zusammen, habe ein Drone 2 und eine Frage zu den hülsen... Muss ich unbedingt einen kompletten Satz kaufen mit neuem lauf ? Ober passen die auch in das standart back rein ?
thmurph
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 406
Registriert: 30.06.2016 16:33

#63

22.11.2016 05:13

Benutzeravatar
freemind0888
Podbitch
Podbitch
Beiträge: 131
Registriert: 26.06.2016 00:26

#64

06.02.2017 15:34

Hi, hab 2 Fragen zur Drone 2.

Habe seit neustem das Problem das die Gun nur bei einem Dwell von mehr als 17 (gut spielbar 20) läuft. Standart (nach Factory Reset) ist 10 was bei allen anderen Drones bei uns auch sehr gut funktioniert. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann?

Das zweite ist eine Frage zum Trigger. Habe beim Training einen lustigen Effekt gehabt, nach 1-2x Triggern hat die Drone weiter geschossen ohne das der Trigger nochmal betätigt wurde. Hab den Trigger einmal gelockert und wieder angezogen danach lief es ohne Probleme wieder. Auch hier die Frage an was es liegen kann? Wäre er hängen geblieben hätte ja auch kein Schuss mehr gelöst werden dürfen (spiele capped Millenium Mode) solange nicht der Full Auto aktiviert ist.

Würde mich freuen wenn jemand ne Idee hat an was es liegen kann.
Danke schonmal im Vorraus
Syriusmtt
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Pfungsstadt
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2017 17:55

Drone dx

#65

21.06.2017 18:34

Hi und guten Abend.

Kann mir jemand sagen was für ein Regulator an der compositflasche man am besten für die Drone DX verwendet.
Ein link wäre super.

Es ist eine 1.1 Liter 300 bar Flasche nur das mit dem Regulator an der Flasche hab ich nicht so ganz verstanden.

Die Drone Arbeitet mit einem Druck von 100psi wenn ich das richtig gelesen habe und hatte hier auch auf der ersten Seite etwas von 500psi gelesen!

*wink*

Danke
Benutzeravatar
Deifsag
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: Zerbst
Beiträge: 236
Registriert: 14.03.2014 23:09

#66

21.06.2017 19:26

Ganz normaler 08/15 Reg, sollte es auch tun.
Die 100psi ist der Arbeitsdruck deines Markierers, mit dem der Bolzen bewegt wird und schlussendlich der Ball beschleunigt wird.
Der Druck in der Flasche kann aber mehrere tausend psi betragen und deinen Markierer zerstören.
Also befindet sich zwischen Flasche und Markierer ein Regulator, der die 3000/4500psi auf 450-850psi herunter regelt.
Da das aber immer noch zuviel ist, befindet sich in deinem Markierer nochmal ein Regulator, der den Ausgangsdruck der Flasche auf einen Druck herunter regelt, mit dem dein Markierer arbeiten kann.
Bei der DX befindet sich der Regulator im Frontgriff und mit dem stellst du die Geschwindigkeit ein, mit der der Ball den Lauf verlässt, hier in DE max. 214fps.
Der Regulator der Flasche hat immer den gleichen Ausgangsdruck, die meisten 300bar Regulatoren haben 850psi als Ausgangsdruck und damit sollte die problemlos funktionieren.
Persönlich hatte ich schon Regulatoren von Pure Energy, Dye und Ninja, haben alle funktioniert, wenn die Möglichkeit besteht, dann schnapp dir Markierer und Flasche und geh in einen Shop und teste mehrere aus, die Länge des Ragulators kann entscheidend für die Ergonomie deines Setups seien.
Syriusmtt
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Pfungsstadt
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2017 17:55

#67

21.06.2017 20:15

Ok

Das ist sehr gut erklärt,für mich als Anfänger.


Danke für die ausführliche Erklärung in diesem Thema.

Ich muss auch mal sagen finde es klasse wie hier geholfen wird ob es jetzt als thread oder pn Nachrichten sind.

Danke



:rock:
Benutzeravatar
landvogt
Rec-Baller
Rec-Baller
Beiträge: 325
Registriert: 10.06.2012 08:02

Re: Fragen und Antworten zur Drone

#68

07.09.2018 11:23

Hi,

kann mir jemand sagen welche O-Ringe in der Drone 2 verbaut sind?
Maße und Shore Härte?
20
19
17
14 sind im Bolt
12
11
8 im Reg
Benutzeravatar
CRiS
Nogarator
Nogarator
Wohnort: Herne
Auszeichnungen: Bild
Beiträge: 5650
Registriert: 31.05.2006 23:54

Re: Fragen und Antworten zur Drone

#69

07.09.2018 15:08

landvogt hat geschrieben:
07.09.2018 11:23
(..)Shore Härte(..)
Edit:
Alle sind NBR 70
Benutzeravatar
landvogt
Rec-Baller
Rec-Baller
Beiträge: 325
Registriert: 10.06.2012 08:02

Re: Fragen und Antworten zur Drone

#70

09.09.2018 11:55

Alle ? Oder sind auch welche in Shore 90 ?
Benutzeravatar
EgonClone
Will hier nur verkaufen
Auszeichnungen: Bild
Beiträge: 7
Registriert: 25.05.2018 18:38

Re: Fragen und Antworten zur Drone

#71

09.09.2018 18:55

Der Chris ist DER CHRIS vom Conos-Store... u.A. MacDev-tech ... der wird dir schon keinen scheiß erzählen

Zurück zu „MacDev“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste