ETHA 2 auch mit CO2?

Du bist neu im Paintball Sport und hast Fragen? Hier rein.
Scherthes
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2018 22:56

ETHA 2 auch mit CO2?

#1

08.10.2018 16:55

Hallo zusammen. Bin neu hier, heiße Christian, komme aus der schönen Pfalz und bin nach 13 Jahren wieder "eingestiegen". Hab sogar noch meine alte Spyder Victor. Hab mir jetzt aber ne ETHA 2 zugelegt. Hab immer noch das veraltete Co2 system der Victor. Wieso kann ich das nicht benutzen und muss auf meine HP Flasche warten? Habs nur gelesen das man das nicht kann. Aber keine Erklärung. Ist das nicht egal wie viel Druck ankommt. Die Reduzierung regelt ja alles auf den Arbeitsdruck runter.
Benutzeravatar
RST
Tekkenman
Wohnort: N0isE
trusted seller / user feedback: Bild
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 2794
Registriert: 10.03.2003 15:35

Re: ETHA 2 auch mit CO2?

#2

09.10.2018 18:01

Die Etha2 darf nur mit Druckluft gespielt werden, da CO2

a) Dreckig ist (Hohe Verunreinigungen)
b) NBR O-Ringe angreif/zerstört
c) Den Markierer sehr stark abkühlt/vereisen lässt (Das Fett wird zäh ohne Ende)
d) Das elektromagnetische Ventil (Solenoid) zerstört


im Idealfall nimmst du für die Etha2 ein Druckluftsystem mit niedrigem Ausgangsdruck (LP aka 450 psi oder sogar SLP ca. 300 psi). Damit läuft die Etha2 traumhaft ruhig. 850psi gingen auch, aber da muss der Regulator im Markierer hart arbeiten und das spürt man auch...
Benutzeravatar
luke_redsox
Will hier nur verkaufen
Wohnort: Bavaria
Beiträge: 14
Registriert: 11.09.2018 13:30

Re: ETHA 2 auch mit CO2?

#3

09.10.2018 18:30

Kenne nichtmal mehr ein Feld, auf dem Co2 gefüllt wird.. Standard 0.8L-Flasche mit 850PSI reicht für den Anfang. Oder halt gleich ne gute Flasche mit anpassbarem Regulator. Gibt es ja gebraucht auch günstig
Scherthes
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 4
Registriert: 07.10.2018 22:56

Re: ETHA 2 auch mit CO2?

#4

09.10.2018 21:05

Vielen Dank für die Antwort. Mir gings nur drum, die Etha mal zu schießen bis die HP Flasche da ist. Brennt ja schon unter den Fingernägeln ;-)

Zurück zu „Einsteigerecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast