Virenmails von pbhub.de

Benutzeravatar
mnt
Jōnin
Kontaktdaten:
Beiträge: 7747
Registriert: 04.08.2002 22:29

Virenmails von pbhub.de

#1

05.11.2003 14:47

Wenn ihr in letzter Zeit emails bekommt die scheinbar von pbhub.de stammen.... nicht öffnen. Das ist ein email-wurm, der sich unter allen email-adressen die er im adressbuch, browsercache und sonstwo findet an alle deine bekannten verschickt.

Diese email stammen natürlich nicht von pbhub.de, vielmehr wurden von dem virus zufällig email-adressen (also u.a. auch unsere) die er auf dem infizierten rechner gefunden hat missbraucht.

Leute, installiert euch endlich einen Virenscanner :)

In der email finden sich u.a. folgende Sprüche:

-------------------------------------

Kaspersky Lab Int. und Norton Anti Virus haben einen neuen Typos von Wurm entdeckt.
Der Wurm nennt sich selbst "ODIN" und konnte sich bist jetzt,
unbemerkt auf vielen Computern ausbreiten!
Diese Mail wurde selbst mit dem Wurm verschickt, aber, als Anhang mit einem AntiVirus bestückt,
den Norton in Zusammenarbeit mit Kaspersky Lab entwickelt hat!

Sie sollten auf jeden Fall das <Removal tool> benutzen um ggf. den Wurm zu entfernen!

Nachrichten<ID>: #73531469

------------------------------

Sorry :-) das ich mich jetzt melden kann. Habe noch einen anderen Mail-Account gemacht!
Naja, nicht alzuviel der vielen Worte, habe von mir einen Süssen
Bildschirmschoner gemacht ;-},,, sagen jedenfalls die anderen!
Kannst dir den ja mal angucken, ich meld mich dann noch mal

Liebe Grüße:
info@microsoft.hr

------------------------------------------

Ich hoffe so sehr, dass du weisst wer ich bin!
Wenn nicht, dann lösche am besten diese Mail, bevor ich mich zu Tode blamiere.

-------------------------------------------

Oder liegts daran, dass die mir meine alten Mail Adressen
weggemacht haben? *grins*

Naja, Ich will hier nicht über E-Mail die jeder Arsch lesen kann,
meine privaten Probleme bekannt machen!!

Ich habe dir mal wat erzählt, naja zu gefährlich über Mail!!
Steht alles im Anhang,, um den zu entschlüsseln, gebe dein
Geburtstags-Datum als Passwort ein!
Zuletzt geändert von mnt am 03.02.2004 17:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BimoJay
Erleuchteter
Erleuchteter
Kontaktdaten:
Wohnort: bei Dortmund
Beiträge: 971
Registriert: 19.09.2002 17:38

#2

05.11.2003 14:57

hmmm hab schon post vom webmaster@ebay.de und mehreren @microsoft.com, @bmw.de adressen bekommen,wäre auch ein Wurm drin gewesen,aber Scanner hatte es vorher bemerkt.Mittlerweile echt krass was für grosse firmen im moment unter Viren/Würmerattacken leiden...
Benutzeravatar
Maniac
X-Baller
X-Baller
Kontaktdaten:
Beiträge: 4122
Registriert: 02.07.2003 14:40

#3

08.11.2003 15:40

man man diese würmer heinis sollte man echt nen pod in den anus stecken das nervt mich schon überall
Benutzeravatar
Petersilie
Podbitch
Podbitch
Beiträge: 135
Registriert: 31.03.2003 14:27

#4

08.11.2003 17:16

Maniac hat geschrieben:man man diese würmer heinis sollte man echt nen pod in den anus stecken das nervt mich schon überall
Aber warum dann belohnen? :oops:
Benutzeravatar
FUNtastic
Podbitch
Podbitch
Beiträge: 110
Registriert: 22.01.2003 15:25

#5

08.11.2003 20:38

Petersilie hat geschrieben:
Maniac hat geschrieben:man man diese würmer heinis sollte man echt nen pod in den anus stecken das nervt mich schon überall
Aber warum dann belohnen? :oops:
dann halt ne 1,9 liter HP buddel :twisted:
seldon
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Kontaktdaten:
Wohnort: Berlin
Beiträge: 715
Registriert: 21.05.2003 17:49

#6

11.02.2004 13:39

hm.. ich find die Dinger immer wieder komisch :) daß die so einschlagen liegt halt immernoch an der leichtgläubigkeit der Leute ..
Benutzeravatar
RST
Tekkenman
Wohnort: N0isE
trusted seller / user feedback: Bild
Auszeichnungen: BildBild
Beiträge: 2861
Registriert: 10.03.2003 15:35

#7

11.02.2004 15:48

Hehe-gestern klopfte bei mir 3 mal "floatera2.exe" :loli:

Zurück zu „Archiv altes Hub“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste