XBox Lüfter Wechsel

Eigenbau und Modding Geschichten von Guns, Hoppern, Equipment.
Benutzeravatar
assi
Hirsch
Hirsch
Wohnort: Assitopia
Badges: .

Bild
Beiträge: 12828
Registriert: 23.08.2002 17:16

XBox Lüfter Wechsel

#1

30.04.2005 00:52

Ist zwar kein PB, aber dafür selfmade:

Ok, mein XBox Lüfter war mir zu laut, also hier ein kleines Tutorial für den
Lüfterwechsel im Assistyle:

Schritt 1:
Kauft euch einen oder mehr 80*80er Lüfter und räumt eure Box komplett aus. (inkl dem Metalrahmen)
Bild

Schritt 2:
Wenn der Rahmen raus ist könnt ihr die Klammern entfernen die den bisherigen Lüfter gehalten haben entfernen:
Bild

Schritt 3:
Wenn die Klammern weg sind macht einen Probelauf ob der Lüfter mit eurer Box harmoniert und das er wirklich leiser ist:
Bild

Schritt 4:
Ok, der normaler 80*80er Lüfter ist unten zu breit um in das Gehäuse zu passen. Also schneidet die Ecken runter:
Bild

Schritt 5:
So lange schneiden feilen und Dremeln bis er unten sauber passt:
Bild

Schritt 6:
ein Dremel kann hier Wunder tun:
Bild

Schritt 7:
Ok, der Lüfter sitzt unten gut im Gehäuse, wenden wir uns dem oberen Teil zu. Das Plastikgestell welches die Platte hält ist im Weg, also wird auch dieses bearbeitet und alles aus dem Weg geschnitten was stört:
Bild

Schritt 8:
Auch hier immer wieder testen und kucken wie es passt:
Bild

Schritt 9:
So sieht das Ergebnis aus:
Bild

Schritt 10:
Zusammengebaut:
Bild

meine Box läuft wieder, und der Lüfter tut brav was er soll. Ich werde noch das Gitter des Metallkäfigs und das Plastikgitter der Rückwand entfernen, so das man das Leuchten des Lüfters besser sieht und die Luft besser strömt.

Wer das hier nachbaut und seine Box dabei kaputt macht hat Pech gehabt, ich gebe keine Garantien, Versprechen oder Taschentücher wenn ihr Scheiße baut ;)


ToAo
Paints
Beiträge: 99
Registriert: 03.01.2003 22:34

#2

30.04.2005 01:21

Schön zu wissen, das man net der einzigste ist, der ne Box mit Platte und Chip hat.. ;)
Das mitm Lüfter stand auch auf irgend ner Moddingseite.. Aber schöne Anleitung.. :)


Benutzeravatar
sh0rt
Millesponsor 2015 Gold
Wohnort: Braunschweig
Beiträge: 5406
Registriert: 16.09.2002 12:18

#3

30.04.2005 08:32

du kleiner bastel hase :)


Aiming
Podbitch
Podbitch
Wohnort: Köln
Beiträge: 113
Registriert: 21.07.2004 18:02

#4

30.04.2005 09:52

siehe Schritt 9:

scheint ja ein schweißtreibende Angelegenheit zu sein ;-)


Benutzeravatar
BaisyNogger
Will hier nur verkaufen
Kontaktdaten:
Wohnort: Koblenz
Beiträge: 30
Registriert: 06.07.2005 14:47

#5

28.07.2005 11:39

wirklich gut zu wissen das es mehr solcher menschen gibt die ihre xbox "lieben" und langeweile ohne paintball haben ;) !!! hab meine box geairbrusht + display + assis lüfter variante!!!! nunja ich hatte das mit dem wegschneiden des plastigs zwecks sauberkeit etwas anders weggeschnitten aber ansonsten war die anleitung echt ok!!! hab zum schneiden des plastiks nen lötkolben prepariert ;) ideen und zeit muss man haben ;) urlaub ist was schönes !!!!!


Benutzeravatar
mnt
Jōnin
Kontaktdaten:
Beiträge: 7748
Registriert: 04.08.2002 21:29

#6

28.07.2005 13:20

den chip baut man sich doch eh' nur ein damit man seine pr0nsammlung endlich auf platte ballern kann ^^


Benutzeravatar
blackmaxx
X-Baller
X-Baller
Kontaktdaten:
Wohnort: FN DOWNTOWN
Beiträge: 2112
Registriert: 01.01.1970 01:00

#7

09.12.2005 18:47

hast du einen kleineren lüfter eingebaut bzw einen schwächeren oder ist er von der bauart gleich? wenn, reicht die kühlerleistung aus?

der umbau ist ansonsten dir super gelungen!!!


Benutzeravatar
assi
Hirsch
Hirsch
Wohnort: Assitopia
Badges: .

Bild
Beiträge: 12828
Registriert: 23.08.2002 17:16

#8

09.12.2005 19:06

Kühlleistung reicht gut aus. Der normale Lüfter in der Box ist ne seltsame Sondergröße, ich habe einen normalen 80x80er reingebaut. Deswegen muß man ihn etwas zurechtdremeln und die Plattenhalterung zurecht schneiden


Zurück zu „Bastelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste