Welche ist besser ?

Du bist neu im Paintball Sport und hast Fragen? Hier rein.
knoblauchzehe
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 38
Registriert: 30.12.2012 17:15

Welche ist besser ?

24.01.2013 09:45

hiho
ich bin ein "einsteiger" und wollte mir einen Markierer zulegen. Zwei haben es mir besonders angetan.Zum einem eine Dangerous Powers g4 oder g5 und zum anderen eine Gog extcy beides mit halo too hooper. Über beide habe ich gutes sowie schlechtes gelesen. Nun bräuchte ich ein paar Meinungen.
:denk:
Benutzeravatar
WhiteNinja
X-Baller
X-Baller
Kontaktdaten:
Beiträge: 2087
Registriert: 11.01.2010 08:03

24.01.2013 09:56

geh aufs Feld oder zum Händler und teste sie... mehr gibt es zu solchen Themen nicht mehr zu sagen, da sie täglich 20x auftauchen..

:hallo:
Benutzeravatar
BadBoyBill
Erleuchteter
Erleuchteter
Beiträge: 1074
Registriert: 05.10.2004 17:09

24.01.2013 10:23

alle drei schrott...

hol dir lieber was gebrauchtes, was vielleicht älter ist, aber dafür besser
Benutzeravatar
razer23
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: visbek
Beiträge: 328
Registriert: 09.08.2012 21:25

24.01.2013 10:26

DP ist absoluter schrott ! direkt in die mülltone damit ! für 300 euro kannst du dir lieber ne Mini oder ne Etek kaufen hast du 100 mal mehr von !
Benutzeravatar
Castor
Erleuchteter
Erleuchteter
Kontaktdaten:
Wohnort: Berlin
Beiträge: 852
Registriert: 01.03.2006 19:29

24.01.2013 11:08

Von der g4 würde ich persönlich abraten, die g5 soll besser sein.
Ich würde auch von forendurchfall wie "DP ist absoluter schrott !" eher abraten, aber da hört ja auch keiner drauf! ^^


edit: erklär dochmal warum razer23 :D
Zuletzt geändert von Castor am 24.01.2013 11:13, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Thyrfing
Podbitch
Podbitch
Wohnort: Rodheim v.d. Höhe
Beiträge: 139
Registriert: 21.01.2008 17:17

24.01.2013 11:08

Denke auch das du mit was gebrauchtem besser fährst kannst auchmal nach ner Drone Dx oderner Dm9 gucken
Benutzeravatar
cewa
Mugger
Mugger
Kontaktdaten:
Wohnort: wermelskirchen
Beiträge: 1521
Registriert: 21.10.2007 13:44

24.01.2013 11:42

Ich würde auch von forendurchfall wie "DP ist absoluter schrott !" eher abraten..

wahre worte!! dp kanonen sind ihren schmalen taler durchaus wert! die meisten fehler produzieren die user meistens selbst!!! könen kein manual lesen oder sind für das bisschen technik einfach zu dumm.

von der gog würde ich dir aber eher abraten....brauch sehr viel batterie ,trigger is voll kakke und auch innen lässt die qualität zu wünschen übrig.
Benutzeravatar
razer23
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: visbek
Beiträge: 328
Registriert: 09.08.2012 21:25

24.01.2013 11:50

hatte zwei kumpels die eine g4 hatten und ständig probleme hatten weil die kniffte nicht laufen wollte, die bälle geschreddert hat oder die augen gesponnen hatten. würde die knifte keinen anfänger empfehlen ! dann lieber wie schon obenen beschrieben ne mini eteh oda etek
Benutzeravatar
LeahCim
Mugger
Mugger
Beiträge: 1995
Registriert: 31.08.2011 20:35

24.01.2013 11:52

Man muss evtl auch einfach mal sehen, das irgendwo der unterschied von 1000 Euro zum highend gegeben ist und sein muss. Natürlich läuft eine 300 Euro gun nicht so gut wie ne Ego, Clone oder DM... Wenn die alle gleich gut wären, würde ja keiner mehr highend kaufen. Logisch, oder?
Benutzeravatar
das_tommY
X-Baller
X-Baller
Kontaktdaten:
Wohnort: Monheim
Beiträge: 2295
Registriert: 06.10.2009 14:15

24.01.2013 12:11

Ich bin auch der Meinung das die G5 ihr Geld wert ist :-)

Hier das ganze nochmal in Videoform:
http://www.youtube.com/watch?v=PM0rtZz8YVI

Und ein kleines Schussvideo:
http://www.youtube.com/watch?v=CfuP1XVCxJ4
knoblauchzehe
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 38
Registriert: 30.12.2012 17:15

24.01.2013 14:01

wie sieht es mit der planet etha aus? kostet soviel wie die dp g5. allerdings mit einem evo3 hooper.
Benutzeravatar
timmey04
Rec-Baller
Rec-Baller
Beiträge: 367
Registriert: 26.09.2010 20:22

24.01.2013 14:13

benutz doch mal die sufu, wie schon gesagt wird die frage wöchentlich 5 mal gestellt und über die etha findest du soviel wie über keinen anderen markierer in dem preissegment.
Benutzeravatar
razer23
Rec-Baller
Rec-Baller
Wohnort: visbek
Beiträge: 328
Registriert: 09.08.2012 21:25

24.01.2013 14:29

ist ein super teil, musst mal schaun ob er dir gut in der hand liegt
MASCH
Podbitch
Podbitch
Beiträge: 185
Registriert: 05.10.2011 10:18

24.01.2013 19:03

Ich hab mit ner DP E1 angefangen: Einstellungen easy (weil Du gar nix einstellen kannst, nur Knarre an oder aus) und leicht zu reinigen/fetten. Hat immer geballert, auch wenn andere (teurere) Geräte aufgehört haben.

G4 soll komplizierter sein, aber wenn sie läuft dann ballert sie super. Kostet aber gut 120€ mehr als die E1.

Was hochwertigeres gebraucht kaufen ist natürlich nicht falsch, muss man nurevtl länger sparen....
Pifpaf
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 27
Registriert: 30.11.2012 13:20

24.01.2013 19:04

welche Probleme die G5 auf Dauer haben wird, weiss noch keiner. Sie existiert ja noch nicht so lang.
Wenn man aber die G4 zu Grunde legt und die Macroline-Themen abzieht, weil es die Line bei der G5 nicht mehr gibt, dann siehts schon mal garnicht so schlecht aus.
Die Reviews sind durchweg positiv.
spiele gerade eine Etha und überleg mir auch mal wieder dp zu zocken.
Benutzeravatar
HighTEC
Mugger
Mugger
Wohnort: Komme vom Feld
Beiträge: 1635
Registriert: 13.08.2012 23:39

G5

25.01.2013 01:32

Ein Kumpel, der die G5 spielt, hat eigentlich bisher keine Probleme gehabt außer. . . das Fetten. Wie dick wie dünn usw. Hat öfters nach ca. 1500 Balls, dass der Bolt nicht mehr ganz zurück geht und er die Breech zur Hälfte versperrt. Da kann der Rotor drücken wie er will. Haben ein wenig mit der Auftragsdicke und den Sorten probiert und jetzt funzt es. Hängt echt von der Temperatur ab. Sehr leichter und einfacher Markierer. Mini, Etha und G5, sind für den Einstieg eine gute Wahl. Wer sich nicht mit seinem Equippment auseinandersetzt, bekommt so oder so Probleme, egal wie teuer die Gun war. Ist schon ein gutes Einsteigersortiment, heutzutage. G5 auf jeden Fall ausgereifter als ihr Vorgänger. Haben wir Morgen auch wieder mit auf dem Feld.
Benutzeravatar
HighTEC
Mugger
Mugger
Wohnort: Komme vom Feld
Beiträge: 1635
Registriert: 13.08.2012 23:39

Meinung

25.01.2013 01:41

Glaube persönlich, dass DP mit dem "O-Ring losen" Boltsystem. Interne gibt es ja, ganz gut Promotion macht aber warum haben wohl die etablierten Hersteller, nach zwanzig Jahren und mehr, so viele in ihrem System?!? Siehe DM12! Wer richtig abdichten will und gleitende Teile haben möchte, die nicht hängen bleiben, braucht nunmal O-Ringe. Trotzdem hat DP damit ja länger Erfahrung, auch wenn nicht alle positiv waren. Aus Fehlern lernt man und die G4 ist lange genug am Markt um die Fehler und die positiven Aspekte, auf zu zeigen.
doenertier81
Mugger
Mugger
Kontaktdaten:
Wohnort: Duisburg
Beiträge: 1302
Registriert: 18.02.2005 14:36

25.01.2013 07:52

Fuer 350? bist in der regel mit gebrauchtmarkt immer noch besser bedient da kriegste schon geile dinger dafuer.

Aber viele wollen halt neu wegen der gewährleistung. O ringe im body sind halt was schwerer zu fetten und 9 poette bei 300 kann ich noch nich ganz glauben.

Bei 214 ok...

Aber das heisst ha nix wenn die nun enich läuft und zwar besser als zwei von drei käufer fluchend am feldrand, dann koennte das in dem preissegment drone und etha den rang ablaufen.

Wobei etha halt grade mit techt bolt schwer zu schlagen is.
Potthead
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 34
Registriert: 25.11.2006 18:00

25.01.2013 09:06

Moin, also ich hatte letzte Woche mal rein zufällig ne G5 in der Hand und muss sagen schnukelig is sie ja die kleine aber die hat auch ein wenig gezickt! Der Bolzen wollte teilweise wohl nich so recht in Ausgangsstellung zurück und hakte !!! Ließ sich nur mit trockenballern beheben und nervte gewaltig! Kann natürlich wie schon angesprochen auch am Fett gelegen haben, Temp war ca. 2 Grad :gun:
Benutzeravatar
HighTEC
Mugger
Mugger
Wohnort: Komme vom Feld
Beiträge: 1635
Registriert: 13.08.2012 23:39

350,-.

25.01.2013 15:34

Muss Döner da Recht geben. Für die Kohle bekommt man bessere Sachen, gebraucht. Etha und Drone,Mini/Axe/Reflex sind in der Klasse immer noch die Referenz. DP knabbert halt noch an dem Image. Qualität muss man sich halt erarbeiten und da sind sie leider nie so bekannt für gewesen. Die G5 läuft sonst wirklich ohne Probleme und das Handling ist wie gesagt, echt gut nur nervt das hängenbleiben vom Bolt echt manchmal,
weil es natürlich immer im Spiel passiert. Weiss schon warum ich Etha und ETEK4 spiele. Nie Probleme gehabt! :rock:
farbenesser
Will hier nur verkaufen
Kontaktdaten:
Wohnort: köln
Beiträge: 39
Registriert: 11.07.2011 21:59

25.01.2013 16:13

kann dir auch nur zur etha raten. hab die in den letzten trainings regelmäßig gespielt, da meine ego zur reparatur weg war und bin total begeistert von der etha!lief einwandfrei und hat keinerlei probleme gemacht. zur g4 kann ich nicht viel sagen; zu selten gespielt und wenn zu kurz.
aus rein subjektiver sicht, gefiel mir die etha aber bei weitem besser.
Benutzeravatar
Alarik
Erleuchteter
Erleuchteter
Wohnort: Schildkröten-Schule
Beiträge: 941
Registriert: 17.01.2011 21:03

25.01.2013 16:52

"Welchen Markierer soll ich kaufen?" Thread Nr. 1000...Glückwunsch
knoblauchzehe
Will hier nur verkaufen
Beiträge: 38
Registriert: 30.12.2012 17:15

25.01.2013 19:58

Alarik hat geschrieben:"Welchen Markierer soll ich kaufen?" Thread Nr. 1000...Glückwunsch

bekommt man einen preis für den 1000ten thread :denk: :wichs:
danke für die antworten.
Benutzeravatar
Alarik
Erleuchteter
Erleuchteter
Wohnort: Schildkröten-Schule
Beiträge: 941
Registriert: 17.01.2011 21:03

25.01.2013 20:11

Klar Knoblauch bekommst du natürlich einen Preis :)

Bild

Schnapp Dir ne Etha und nen Rotor biste bestens gerüstet für dein vorhaben.
doenertier81
Mugger
Mugger
Kontaktdaten:
Wohnort: Duisburg
Beiträge: 1302
Registriert: 18.02.2005 14:36

25.01.2013 20:16

Nur ma so fuer 350 kriegst auch ne dm9/10 mittlerweile vielleicht sogar ne clone v1. Auf jeden fall ne droid. Alles geile knarren.

Zurück zu „Einsteigerecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste